Wie Du Mitarbeiterverhalten endlich ernst nimmst

Wenn Führungskräfte klar kommunizieren und aktiv zeigen, welches Verhalten sie nicht dulden, nehmen Mitarbeiter wahr, dass ihre Sorgen gehört und ernst genommen werden

Unternehmen, in denen die Führung den Maschinen mehr Aufmerksamkeit widmet als den eigenen Mitarbeitern, verschenken ihr wertvollstes Kapital.


Ein Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Auch wenn Sie der Chef sind, ohne engagierte Menschen, kann und wird Ihr Unternehmen nicht funktionieren.


Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital, das eine Firma haben kann.


Wenn es Ihnen gelungen ist, die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu gewinnen, wollen Sie diese natürlich auch halten. Es ist ein naiver Glaube, dass Personal sich nur mit finanziellen Mitteln binden lässt.


Als Führungskraft ist es Ihre Aufgabe Ziele zu setzen, zu entscheiden, zu organisieren, zu kontrollieren und Menschen zu fördern.

Und dabei legen Sie auch fest, welches Verhalten Sie nicht dulden! Damit wertschätzen Sie richtige Vorgehensweisen und loyale engagierte Mitarbeiter.


Wie kommunizieren Sie das?

Als Führungskraft stehen Ihnen verschiedene Tools zur Verfügung, deren effektive Nutzung für Sie relevant ist: Die #Sitzung, der #Bericht und die #Leistungsbewertung.


Gehen Sie vorbereitet in Ihre neue Rolle als Führungskraft und optimieren Sie ständig diese Fähigkeiten. Ein wichtiger Baustein dazu ist das #Führungskräftetraining.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen