Richtig Führen - Effizienzsteigerung im ganzen Unternehmen



Führen wird selten ausgebildet - obwohl Management der wichtigste Beruf in unserer Gesellschaft ist. Jeder Handwerker, jeder Arzt, jeder Architekt und jeder Ingenieur gilt erst nach mehrjähriger Ausbildung als Fachmann - Junior nicht Senior.

Der Schlüssel für den Unternehmenserfolg liegt im Wesentlichen bei der Führung - weit mehr als beim Lean Management und anderen Methoden.

Aber beim Führen investieren Unternehmen in der Regel am wenigsten. Der Sprung ins kalte Wasser oder Trial and Error sind immer noch die häufigsten Methoden der Ausbildung - vielleicht weil man selbst nicht ausbilden kann, was man nie gelernt hat. 🙂

In anderen Disziplinen nennt man es Steinzeitmethoden - vielleicht auch, weil keiner zugeben will, dass man an dieser Stelle den meisten Optimierungsbedarf hat.

Und jetzt stell Dir vor, Dein Unternehmen arbeitet mit sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern - insbesondere Führungskräfte. Wie hoch wäre in Deinem Unternehmen die Effizienzsteigerung?

www.wolfgang-hamm.de

#Führen#Führungskraft#Führungskräftetraining

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen