Karrierekiller #9 – Deine Ungeduld

Aktualisiert: März 5

Das Gegenteil der Prokrastination (Aufschieberitis) – die Ungeduld, hat im Berufsleben nichts verloren: Ungeduld. Ja, manchmal verzögert sich ein Projekt.

Der Kunde antwortet auf Deine E-Mail erst nach zwei Wochen, weil er im Urlaub war. Oder die Belohnung für Deine Leistungen, zum Beispiel in Form einer Gehaltserhöhung oder Beförderung, lässt länger auf sich warten als gedacht. Dann lerne Geduld! Warum? Wer schnell ungeduldig, missmutig und frustriert wirkt, hinterlässt im Job einen äußerst unprofessionellen Eindruck. Das kannst Du Dir mit etwas Geduld ersparen. Ich zähle auf Dich.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen