Karrierekiller #1 – Du nimmst Dir keine Zeit zum Abschalten

Du kümmerst Dich sowohl um Deine physische als auch psychische Gesundheit? Und Du ernährst Dich gesund, schläfst ausreichend und gehst nach Feierabend ins Fitnessstudio?


Wenn Du in Ihren Alltag keine Entspannungszeiträume einbaust, wirst Du dennoch früher oder später an Deine Grenzen gelangen. Entspannung ist mehr als nach Feierabend auf dem Sofa die Füße hochzulegen oder mit dem Hund eine Runde spazieren zu gehen.

Entspannung bedeutet in erster Linie Abschalten. Und genau damit haben viele Arbeitnehmer sowie Selbstständige ein Problem.

Stopp Deine Gedanken an Ihre Projekte, die nächste Geschäftsreise oder den Konflikt mit den Kollegen.

Fang an nach Feierabend, an den Wochenenden sowie im Urlaub die Seele baumeln zu lassen und neue Energie zu tanken. Ich zähle auf Dich!

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen